skip to Main Content
Profilbild-1

Franziska Hanke

  • Sportwissenschaftlerin (M.Sc)

  • Physiotherapeutin (B.Sc)

  • sektorale Heilpraktikerin im Bereich Physiotherapie

  • Ernährungscoach (IHK)

  • Personal Trainerin

Philosophie

Jeder kennt den Moment in dem ein Ziel in so weit entfernt liegt, dass bereits am Anfang der Mut zum ersten Schritt fehlt. Ein Traum, scheinbar so unerreichbar, dass es fast unrealistisch ist ihn zu verwirklichen. Egal ob es hierbei um die Themen Abnehmen, Sport, die langwierige Rehabilitation nach einer Krankheit/ Operation oder etwas anderes geht, eine innere Stimme, der inneren Schweinehund, hat in diesen Situationen eine laute Stimme im Podium.

Er hat viele Gesichter. Einmal ist es die Angst ein Ziel nicht erreichen zu können weil einem vermeintlich die Fähigkeiten dazu fehlen oder weil man festgefahren Wege verlassen muss und das Unbekannte scheut.

In jedem Menschen steckt das Potential seine Wünsche und Träume in die Realität umzusetzen. Das was man dafür braucht ist Mut etwas in seinem Leben zu verändern. Sich aus der Lethargie befreien und den ersten Schritt machen.

Jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt

Stück für Stück nähert man sich in kleinen Etappen dem Ziel. Nach jeder Etappe kann man auf das Erreichte zurückblicken und sich darüber freuen was man bereits geschafft hat.

Oft weiß man nicht wo der Weg startet oder entlang führt. Es kommen Hindernisse, die einem in den Weg gelegt werden und Kreuzungen ohne Hinweisschild, an denen ein Wegweiser von Nutzen sein kann um das Ziel zu finden.

Als Ernährungs- und Gesundheitscoach begleite ich dich! Mit viel Empathie, Engagement, kompetentem Fachwissen und langjähriger Erfahrung als Physio-/ Sportphysiotherapeutin und Sportwissenschaftlerin erarbeite mit dir gemeinsam deinen, individuell auf dich zugeschnittenen Plan, der dich zum Ziel führen kann.

In den folgenden Bereichen kann ich dich mit einem ganzheitlichen Konzept unterstützen:

  • Ernährung (Gewichtsreduktion, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Umstellung auf vegetarische Ernährung, etc.)
  • Gesundheit (Einstieg in Aktivität und Bewegung,  Personal Training bei Rücken- und Gelenkbeschwerden, Muskelverletzungen und nach Operation/ Unfällen, ergonomische Arbeitsplatzgestaltung, Work-Life-Balance etc.)
  • Sport (Sportlerernährung, Trainingsplangestaltung, Training zum Ausgleich muskulärer Dysbalancen und damit Verletzungsprophylaxe und Schutz vor Überlastungsschäden, etc.)

Mit der Kombination aus Ernährung, Entspannung/ Mentaltraining und Bewegung wird der Körper ins Gleichgewicht gebracht um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Mein Konzept ist das richtige für dich? Dann schreib mir über mein Kontaktformular. Ich freue mich über deine Nachricht.

Back To Top